National- & Ständeratswahlen 2019 - Jetzt geht's um die Wurst

Am 20. Oktober: SVP Zürich Liste 1 und Roger Köppel in den Ständerat!


Klima-Hysterie demaskieren und Raubzug auf den Mittelstand stoppen

Die SVP will keine höheren Abgaben, Steuern und Gebühren unter dem Deckmantel eines Pseudo-Klimaschutzes. Der rote Umverteilungs-Teufel darf den Mittelstand nicht ausplündern!

Mehr zum Thema


EU-Unterwerfungsvertrag verhindern

Die SVP will den EU-Unterwerfungsvertrag verhindern, damit unsere Bevölkerung weiterhin frei und selbstbestimmt leben kann!

Mehr zum Thema


Masslose Zuwanderung bekämpfen

Die SVP will die masslose Zuwanderung stoppen, damit die Schweiz unsere sichere Heimat mit hoher Lebensqualität bleibt!

Mehr zum Thema


Unser Nationalratskandidat aus Glattfelden: Nicola Zuber

Nicola Zuber kandidiert auf der Liste 32 der Jungen SVP auf dem 4. Listenplatz!
Bitte Nicola Zuber bei den Wahlen entweder auf der SVP Liste 1 panaschieren oder auf der Liste 32 der Jungen SVP kumulieren. Vielen Dank!
Nicola Zuber Polymechaniker

Unsere Nationalratskandidaten aus dem Bezirk Bülach

Matthias Hauser Kantonsrat Hüntwangen
Romaine Rogenmoser Kantonsrätin Bülach
Saskia Meyer Gemeinderätin (Exekutive) Freienstein

Unsere Nationalratskandidaten aus dem Zürcher Unterland


Und in den Ständerat: Roger Köppel

Roger Köppel Nationalrat & Ständeratskandidat Küsnacht

NEIN ZUM SCHLEICHENDEN EU-BEITRITT

Der Bundesrat hat weiterhin Angst, das institutionelle Rahmenabkommen mit der EU zu unterzeichnen und dem Volk vorzulegen. Die Schweizer Bevölkerung dürfte einer Anbindung an die EU niemals zustimmen. Deshalb wird das Jahr 2019 davon geprägt sein, wie der Bundesrat die Unterzeichnung und die Abstimmung verzögert. Dies darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Rahmenabkommen das Ende einer eigenständigen und unabhängigen Schweiz bedeuten würde.